Loading...
Home 2018-12-03T19:11:13+00:00

REGIONAL. KOMPETENT.
Seit 20 Jahren für Sie unterwegs.

Durch die Autorisierung nach § 73 des LMSVG hat der Staat Dr. Halabi und MMag. Zwingler die Möglichkeit gegeben Trinkwasseranalysen durchzuführen, die von Behörden etc. als Gutachten anerkannt werden. Seit Oktober 2007 ist das Labor gemäß den Anforderungen des LMSVG auch eine akkreditierte Prüf- und Überwachungsstelle entsprechend den Anforderungen des Akkreditierungsgesetzes und betreibt ein QM-System nach ISO 17025 und 17020. Die Liste der akkreditierten und nicht-akkreditierten Verfahren siehe unter LEISTUNGEN.

Durch die Akkreditierung als Prüf- und Überwachungsstelle sind uns aufgrund gesetzlicher Vorgaben die Methoden zur Untersuchung des Trinkwassers genau vorgegeben. Diese Methoden müssen regelmäßig validiert werden und es erfolgt eine regelmäßige Einschau durch die Akkreditierungsstelle.

Somit wird unsere Arbeit für Sie genauestens überwacht und Sie können sich verlassen, dass wir immer auf höchstem Qualitätsniveau für Sie arbeiten. Das beginnt bei der Erstellung des Lokalaugenscheines bis hin zur Verarbeitung der Proben und der Ausfolgung der Prüf- und Inspektionsberichte. Natürlich stehen wir Ihnen auch nachdem Sie Ihren Befund erhalten haben für Fragen und Beratung zur Verfügung.

Als Arzt sehe ich vor allem die Auswirkungen von verunreinigtem Trinkwasser auf die Gesundheit des Menschen. Um dem Kunden höchstmögliche Sicherheit zu geben ist bei der Analyse höchste Qualitätsarbeit nötig und wir lassen unsere Qualität auch extern mehrmals jährlich überprüfen.

– Dr. Halabi –  

Es ist wichtig, unser Trinkwasser nicht als statisches Element und ein, über die Jahre unveränderliches Gut zu sehen, denn die Qualität unseres Wassers hängt multifaktoriell von der Behandlung unserer Umwelt, den geologischen bzw. bodenkundlichen Verhältnissen und nicht zuletzt vom baulichen Zustand unserer Brunnenanlagen ab.

 – MMag. Zwingler –